Europa und die Wichtigkeit von “Datennutz”

In einem ausführlichen Interview mit der Wirtschaftliche erklärt Professor Mayer-Schönberger warum die ersten Datenschutzgesetze ungleiche Informationsmacht ausglichen, die DSGVO aber nicht – und warum es in Europa deshalb dringend auch eine “Datennutz-Grundverordnung” braucht. Er bezieht sich dabei auf sein neuestes Buch “Machtmaschinen” (gemeinsam mit Thomas Ramge).