Handelsblatt Disrupt Podcast zu “Machtmaschinen”

Im neuen “Disrupt” Podcast des Handelsblattes mit Sebastian Matthes spricht Professor Mayer-Schönberger ausführlich über sein neues Buch “Machtmaschinen” (gemeinsam mit Thomas Ramge), und erläutert warum Innovation Wettbewerb braucht und ein freierer Zugang zu Daten und Informationen eine gesellschaftliche Investition in kluge Ideen ist.

Professor Mayer-Schönberger zum Facebook-Skandal

In Interviews im Tagesspiegel, in der Wiener Zeitung, der Bild Zeitung und dem Profil äußerte sich Professor Mayer-Schönberger ausführlich zum Facebook-Skandal, und betonte immer wieder die Notwendigkeit den Blick auf die Informationsmacht von Facebook zu richten, der sich aus dem Dreiklang von Plattformbetreiber, zentraler Informationsvermittler und Filter/Entscheidungsassistent ergibt. Er trat für die Pflicht zum Daten-Teilen ein, die in einer Kolumne im Handelsblatt mit Hinweis auf ihn ebenfalls propagiert wurde.

“Das Digital” bringt Rauschen im Blätterwald

Das Erscheinen von “Das Digital”, dem neuen Buch von Professor Mayer-Schönberger und Thomas Ramge, führte zu einer breiten Resonanz in den Medien. Der Kurier brachte ein Gespräch mit Professor Mayer-Schönberger und gab einen Bücher-Tipp, das Handelsblatt sah “viele wichtige Denkanstöße über den neuen Datenkapitalismus” in einer Rezension, SWR3 brachte ein Interview mit Professor Mayer-Schönberger, ebenso das “profil”, und auch die Westdeutsche Allgemeine Zeitung wagte einen Blick. Bei Amazon debütierte “Das Digital” am Erscheinungstag auf Platz 69 aller Bücher und in der Folge als Bestseller in einer Reihe von Kategorien, wie Wirtschaftspolitik E-Commerce und Makroökonomie.